Filter
14 Produkte
Asus
Artikel 660742 | EAN 4718017055420
Herst.-Nr. 90SB06M0-M0UAY0
ASUS P11C-C/4L Intel C242 LGA 1151 (Socket H4) ATX

Lieferzeit auf Anfrage

ASUS P11C-C/4L. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1151 (Socket H4), Kompatible Prozessoren: Intel® Celeron®, Intel® Core™ i3, Intel® Pentium®, Intel® Xeon®. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 64 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. RAID Level: 0, 1, 5, 10. Grafikkarte: AST2500. LAN-Controller: Intel® I210-AT
Asus
Artikel 890262 | EAN 4711081168638
Herst.-Nr. 90SB0A20M0UAY0
ASUS KRPA-U16 Socket SP3 EEB

17 Stück sofort lieferbar

ASUS KRPA-U16. Prozessorhersteller: AMD, Prozessorsockel: Socket SP3, Kompatible Prozessoren: AMD EPYC 7002, AMD EPYC 7003. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 2048 GB, Speicherkanäle: Einfach-Kanal. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III, Unterstützte Speicherlaufwerke: HDD & SSD. On-Board Grafikadaptermodell: Aspeed AST2500, On-board Grafikadapter-Speicher: 64 MB. Ethernet Schnittstellen Typ: Gigabit Ethernet, LAN-Controller: Intel® I350-AM2
Asus
Artikel 711560 | EAN 4711081507604
Herst.-Nr. 90SB0A70M0UAY0
ASUS P12R-I ASMB10 Intel C252 LGA 1200 (Socket H5) ATX

Lieferzeit auf Anfrage

ASUS P12R-I ASMB10. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1200 (Socket H5), Kompatible Prozessoren: Intel® Pentium®, Intel Xeon E. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 64 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III. Grafikkarte-Familie: ASPEED, Grafikkarte: AST2600, On-board Grafikadapter-Speicher: 64 MB. LAN-Controller: Intel® I210-AT
Asus
Artikel 710160 | EAN 4711081664567
Herst.-Nr. 90SB0AI0-M0UAY0
ASUS P12R-E/10G-2T Intel C256 LGA 1200 (Socket H5) ATX

Lieferzeit auf Anfrage

ASUS P12R-E/10G-2T. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1200 (Socket H5), Kompatible Prozessoren: Intel® Pentium®, Intel Xeon E. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 128 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III. Grafikkarte-Familie: ASPEED, Grafikkarte: AST2600, On-Board Grafikadaptermodell: Aspeed AST2600. Ethernet Schnittstellen Typ: 10 Gigabit Ethernet, Schnelles Ethernet, Gigabit Ethernet, LAN-Controller: Intel X710-AT2
Asus
Artikel 710159 | EAN 4711081419747
Herst.-Nr. 90SB0AC0-M1UAY0
ASUS P12R-M/10G-2T Intel C252 LGA 1200 (Socket H5) micro ATX

Lieferzeit auf Anfrage

ASUS P12R-M/10G-2T. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1200 (Socket H5), Kompatible Prozessoren: Intel® Pentium®, Intel Xeon E. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 128 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III. Grafikkarte-Familie: ASPEED, Grafikkarte: AST2600, On-board Grafikadapter-Speicher: 64 MB. Komponente für: Server, Motherboardformfaktor: micro ATX, Motherboard Chipsatz Familie: Intel
Asus
Artikel 711569 | EAN 4711081684732
Herst.-Nr. 90SB0AC0M0UAY0
ASUS P12R-M/10G-2T Intel C252 LGA 1200 (Socket H5) micro ATX

4 Stück sofort lieferbar

ASUS P12R-M/10G-2T. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1200 (Socket H5), Kompatible Prozessoren: Intel® Pentium®, Intel Xeon E. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 128 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III. Grafikkarte-Familie: ASPEED, Grafikkarte: AST2600, On-board Grafikadapter-Speicher: 64 MB. Komponente für: Server, Motherboardformfaktor: micro ATX, Motherboard Chipsatz Familie: Intel
Intel
Artikel 867002 | EAN 5032037151030
Herst.-Nr. S2600WFTR
Intel ® Server-Mainboard 2600WFTR

Lieferzeit auf Anfrage

Intel® Trusted-Execution-Technik
Die Intel® Trusted-Execution-Technik erhöht die Sicherheit von PCs. Sie umfasst eine Reihe von Hardware-Erweiterungen für Intel® Prozessoren und Chipsätze, die zusätzliche Sicherheitsfunktionen für die digitale Büroplattform bereitstellen, wie das sichere Starten von Systemprogrammen und des Betriebssystems und das Ausführen von Anwendungen in einem geschützten Bereich. Dies ermöglicht eine Umgebung, in der Anwendungen auf einem eigenen, von aller anderen Software des Systems abgeschotteten Bereich ausgeführt werden.

Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d)
Die Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d) setzt die bestehende Unterstützung von Virtualisierungslösungen für die IA-32 (VT-x) und Systeme mit Itanium® Prozessoren (VT-i) fort und erweitert diese um neue Unterstützung für die I/O-Gerätevirtualisierung. Die Intel VT-d kann Benutzern helfen, die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Systemen sowie die Leistung von I/O-Geräten in virtualisierten Umgebungen zu verbessern.

Intel® AES New Instructions
Intel® AES New Instructions (Intel® AES-NI) ist eine Zusammenstellung von Anweisungen zur schnellen und sicheren Verschlüsselung und Entschlüsselung von Daten. AES-NI sind wertvolle Komponenten für kryptografische Anwendungen, z. B. für: Anwendungen zur Massenverschlüsselung/-entschlüsselung, Authentifizierung, Generierung von zufälligen Nummern und Authentifizierungsverschlüsselung.

TPM-Version
TPM (Trusted Platform Module) ist eine Komponente, die bei Systemstart mithilfe von gespeicherten Sicherheitsschlüsseln, Kennwörtern sowie Verschlüsselungs- und Hash-Funktionen Sicherheit auf Hardwareebene bietet.

Integrierter BMC mit IPMI
IPMI (Intelligent Platform Management Interface) ist eine standardisierte Schnittstelle, die für Out-of-Band-Verwaltung von Computersystemen verwendet wird. Der integrierte BMC (Baseboard Management Controller) ist ein spezieller Mikrocontroller, der IPMI ermöglicht.

Integrierte Grafik
Die integrierte Grafik bietet außergewöhnliche Grafikqualität, schnelle Grafikleistung und flexible Anzeigeoptionen, ohne eine gesonderte Grafikkarte einzusetzen.

Intel® Optane™ Speicher unterstützt
Intel® Optane™ Speicher ist eine revolutionäre neue Klasse von nichtflüchtigem Speicher, der zwischen dem Systemspeicher und dem Datenspeicher angesiedelt ist, um die Leistung und Reaktionsgeschwindigkeit des Systems zu beschleunigen. In Kombination mit dem Intel® Rapid-Storage-Technik-Treiber verwaltet er nahtlos mehrere Speicherstufen, bei Bereitstellung eines virtuellen Laufwerks für das Betriebssystem. Dadurch wird sichergestellt, dass sich häufig verwendete Daten auf der schnellsten Speicherstufe befinden. Intel® Optane™ Speicher erfordert eine spezifische Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Konfigurationsvoraussetzungen finden Sie unter .

RAID-Konfiguration
RAID (Redundant Array of Independent Disks) ist eine Speichertechnik, die mehrere Festplattenlaufwerkkomponenten in einer logischen Einheit kombiniert und Daten über das von RAID-Ebenen festgelegte Array verteilt. Dabei werden die Redundanzebene und die erforderliche Leistung angegeben.

Unterstütztes Intel® Fernverwaltungsmodul
Das Intel® Fernverwaltungsmodul ermöglicht es Ihnen, von einem beliebigen Rechner im Netzwerk sicher auf Server und andere Geräte zuzugreifen und diese zu steuern. Der Remotezugriff umfasst Fernverwaltungsfunktionen mit Energiesteuerung, KVM und Medienumleitung über eine dedizierte Netzwerkkarte (NIC).

Anschluss für Intel® integriertes RAID-Modul
„Internes I/O-Erweiterungsmodul“ bezeichnet einen Mezzanine-Anschluss an Intel® Server-Mainboards, der eine Vielzahl von Intel(r) I/O-Erweiterungsmodulen mit einer x8-PCI-Express*-Schnittstelle unterstützt. Diese Module sind entweder RoC- (RAID-on-Chip) oder SAS-Module (Serial Attached SCSI), die nicht für externe Verbindungen über den hinteren I/O-Bereich verwendet werden.

PCIe OCuLink Anschlüsse (Unterstützung für NVMe)
Integrierte PCIe OCuLink-Anschlüsse bieten NVMe SSD-Direktanschluss-Unterstützung.

Intel® Rapid Storage-Technologie für Unternehmen
Die Intel® Rapid Storage-Technologie für Unternehmen bietet Leistung und Zuverlässigkeit für unterstützte Systeme, die ausgestattet sind mit Serial ATA (SATA)-Geräten, Serial Attached SCSI (SAS)-Geräten und/oder Solid-State-Laufwerke (SSDs), um eine optimale Datenspeicher-Lösung für Unternehmen zu ermöglichen.

Anzahl der UPI-Links
Intel® Ultra Path Interconnect (UPI) Links bedeutet ein Punkt-zu-Punkt-Hochgeschwindigkeit-Interconnect-Bus zwischen den Prozessoren, der erhöhte Bandbreite und Leistung über Intel® QPI bietet.

Intel® Node Manager
Der Intel® Intelligent Power Node Manager ist eine plattformeigene Technik, die Energie- und Temperaturrichtlinien für die Plattform umsetzt. Sie ermöglicht die Energie- und Temperaturverwaltung des Rechenzentrums über eine externe Schnittstelle zur Verwaltungssoftware, über die die Plattformrichtlinien festgelegt werden können. Zudem können bestimmte Nutzungsmodelle für die Energieverwaltung des Rechenzentrums festgelegt werden, z. B. Energieeinschränkungen.

Persistenter Intel® Optane™ DC Speicher unterstützt
Der persistente Intel® Optane™ DC Speicher stellt eine revolutionäre Ebene von nichtflüchtigem Speicher dar, der zwischen dem Arbeits- und Datenspeicher angesiedelt ist, um eine große und kostengünstige Speicherkapazität zu liefern, die mit DRAM-Leistung vergleichbar ist. Dank der großen Speicherkapazität auf Systemebene bei Kombinierung mit traditionellem DRAM unterstützt der persistente Intel Optane DC Speicher die Wandlung von Workloads mit beschränktem Speicher: Cloud, Datenbanken, In-Memory-Analysen, Virtualisierung und CDN-Anwendungen (Netzwerke zur Inhaltsbereitstellung).
Asus
Artikel 711549 | EAN 4711081684749
Herst.-Nr. 90SB09X0-M1UAY0
ASUS P12R-M Intel C252 LGA 1200 (Socket H5) micro ATX

13 Stück sofort lieferbar

ASUS P12R-M. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1200 (Socket H5), Kompatible Prozessoren: Intel® Pentium®, Intel Xeon E. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 128 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III. Grafikkarte-Familie: ASPEED, Grafikkarte: AST2600, On-board Grafikadapter-Speicher: 64 MB. LAN-Controller: Intel® I210-AT
Intel
Artikel 723374 | EAN 0675901878227
Herst.-Nr. M50CYP2SBSTD
Intel Server Board M50CYP2SBSTD Intel C621A LGA 4189

Lieferzeit auf Anfrage

Intel® Trusted-Execution-Technik
Die Intel® Trusted-Execution-Technik erhöht die Sicherheit von PCs. Sie umfasst eine Reihe von Hardware-Erweiterungen für Intel® Prozessoren und Chipsätze, die zusätzliche Sicherheitsfunktionen für die digitale Büroplattform bereitstellen, wie das sichere Starten von Systemprogrammen und des Betriebssystems und das Ausführen von Anwendungen in einem geschützten Bereich. Dies ermöglicht eine Umgebung, in der Anwendungen auf einem eigenen, von aller anderen Software des Systems abgeschotteten Bereich ausgeführt werden.

Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d)
Die Intel® Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d) setzt die bestehende Unterstützung von Virtualisierungslösungen für die IA-32 (VT-x) und Systeme mit Itanium® Prozessoren (VT-i) fort und erweitert diese um neue Unterstützung für die I/O-Gerätevirtualisierung. Die Intel VT-d kann Benutzern helfen, die Sicherheit und Zuverlässigkeit von Systemen sowie die Leistung von I/O-Geräten in virtualisierten Umgebungen zu verbessern.

TPM-Version
TPM (Trusted Platform Module) ist eine Komponente, die bei Systemstart mithilfe von gespeicherten Sicherheitsschlüsseln, Kennwörtern sowie Verschlüsselungs- und Hash-Funktionen Sicherheit auf Hardwareebene bietet.

Integrierter BMC mit IPMI
IPMI (Intelligent Platform Management Interface) ist eine standardisierte Schnittstelle, die für Out-of-Band-Verwaltung von Computersystemen verwendet wird. Der integrierte BMC (Baseboard Management Controller) ist ein spezieller Mikrocontroller, der IPMI ermöglicht.

Integrierte Grafik
Die integrierte Grafik bietet außergewöhnliche Grafikqualität, schnelle Grafikleistung und flexible Anzeigeoptionen, ohne eine gesonderte Grafikkarte einzusetzen.

Intel® Optane™ Speicher unterstützt
Intel® Optane™ Speicher ist eine revolutionäre neue Klasse von nichtflüchtigem Speicher, der zwischen dem Systemspeicher und dem Datenspeicher angesiedelt ist, um die Leistung und Reaktionsgeschwindigkeit des Systems zu beschleunigen. In Kombination mit dem Intel® Rapid-Storage-Technik-Treiber verwaltet er nahtlos mehrere Speicherstufen, bei Bereitstellung eines virtuellen Laufwerks für das Betriebssystem. Dadurch wird sichergestellt, dass sich häufig verwendete Daten auf der schnellsten Speicherstufe befinden. Intel® Optane™ Speicher erfordert eine spezifische Hardware- und Softwarekonfiguration. Die Konfigurationsvoraussetzungen finden Sie unter .

RAID-Konfiguration
RAID (Redundant Array of Independent Disks) ist eine Speichertechnik, die mehrere Festplattenlaufwerkkomponenten in einer logischen Einheit kombiniert und Daten über das von RAID-Ebenen festgelegte Array verteilt. Dabei werden die Redundanzebene und die erforderliche Leistung angegeben.

Unterstütztes Intel® Fernverwaltungsmodul
Das Intel® Fernverwaltungsmodul ermöglicht es Ihnen, von einem beliebigen Rechner im Netzwerk sicher auf Server und andere Geräte zuzugreifen und diese zu steuern. Der Remotezugriff umfasst Fernverwaltungsfunktionen mit Energiesteuerung, KVM und Medienumleitung über eine dedizierte Netzwerkkarte (NIC).

Intel® Advanced-Management-Technik
Die Intel® Advanced-Management-Technik bietet eine isolierte, unabhängige, sichere und besonders zuverlässige Netzwerkverbindung mit einer Konfiguration des integrierten Baseboard-Management-Controller (Integrated BMC) über das BIOS. Sie umfasst zudem eine integrierte Web-Benutzerschnittstelle, die wichtige Plattform-Diagnosefunktionen über das Netzwerk, ein Out-of-Band-Plattforminventar (OOB), ausfallsichere Firmwareupdates und eine automatische Blockierungserkennung und Rücksetzfunktion für den integrierten Baseboard-Management-Controller enthält.

Anzahl der UPI-Links
Intel® Ultra Path Interconnect (UPI) Links bedeutet ein Punkt-zu-Punkt-Hochgeschwindigkeit-Interconnect-Bus zwischen den Prozessoren, der erhöhte Bandbreite und Leistung über Intel® QPI bietet.

Intel® Node Manager
Der Intel® Intelligent Power Node Manager ist eine plattformeigene Technik, die Energie- und Temperaturrichtlinien für die Plattform umsetzt. Sie ermöglicht die Energie- und Temperaturverwaltung des Rechenzentrums über eine externe Schnittstelle zur Verwaltungssoftware, über die die Plattformrichtlinien festgelegt werden können. Zudem können bestimmte Nutzungsmodelle für die Energieverwaltung des Rechenzentrums festgelegt werden, z. B. Energieeinschränkungen.

Persistenter Intel® Optane™ DC Speicher unterstützt
Der persistente Intel® Optane™ DC Speicher stellt eine revolutionäre Ebene von nichtflüchtigem Speicher dar, der zwischen dem Arbeits- und Datenspeicher angesiedelt ist, um eine große und kostengünstige Speicherkapazität zu liefern, die mit DRAM-Leistung vergleichbar ist. Dank der großen Speicherkapazität auf Systemebene bei Kombinierung mit traditionellem DRAM unterstützt der persistente Intel Optane DC Speicher die Wandlung von Workloads mit beschränktem Speicher: Cloud, Datenbanken, In-Memory-Analysen, Virtualisierung und CDN-Anwendungen (Netzwerke zur Inhaltsbereitstellung).
Asus
Artikel 711568 | EAN 4711081420217
Herst.-Nr. 90SB0A90-M0UAY0
ASUS 90SB0A90-M0UAY0 Motherboard LGA 1200 (Socket H5) ATX

Lieferzeit auf Anfrage

ASUS 90SB0A90-M0UAY0. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1200 (Socket H5), Kompatible Prozessoren: Intel® Xeon®. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 128 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III, Unterstützte Speicherlaufwerke: HDD & SSD. On-Board Grafikadaptermodell: Aspeed AST2600, On-board Grafikadapter-Speicher: 64 MB. Komponente für: Server, Motherboardformfaktor: ATX, Motherboard Chipsatz Familie: Intel
Asus
Artikel 711553 | EAN 4711081384571
Herst.-Nr. 90SB09X0-M2UAY0
ASUS P12R-M Intel C252 LGA 1200 (Socket H5) micro ATX

Lieferzeit auf Anfrage

ASUS P12R-M. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1200 (Socket H5), Kompatible Prozessoren: Intel® Pentium®, Intel Xeon E. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 128 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III. Grafikkarte-Familie: ASPEED, Grafikkarte: AST2600, On-board Grafikadapter-Speicher: 64 MB. LAN-Controller: Intel® I210-AT
Asustek
Artikel 710162 | EAN 4711081420231
Herst.-Nr. 90SB0AI0M1UAY0
ASUS P12R-E/10G-2T/ASMB10 LGA 1200 (Socket H5) ATX

Lieferzeit auf Anfrage

ASUS P12R-E/10G-2T/ASMB10. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1200 (Socket H5), Kompatible Prozessoren: Intel® Pentium®, Intel Xeon E. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 128 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III. Grafikkarte-Familie: ASPEED, Grafikkarte: AST2600, On-Board Grafikadaptermodell: Aspeed AST2600. Ethernet Schnittstellen Typ: 10 Gigabit Ethernet, Schnelles Ethernet, Gigabit Ethernet, LAN-Controller: Intel X710-AT2
Asus
Artikel 710155 | EAN 4711081674016
Herst.-Nr. 90SB0A90-M1UAY0
ASUS P12R-E ASMB10 Intel C256 LGA 1200 (Socket H5) ATX

Lieferzeit auf Anfrage

ASUS P12R-E ASMB10. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 1200 (Socket H5), Kompatible Prozessoren: Intel® Pentium®, Intel Xeon E. Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 128 GB, Arbeitsspeicher Typ: DIMM. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: M.2, SATA III. Grafikkarte-Familie: ASPEED, Grafikkarte: AST2600, On-board Grafikadapter-Speicher: 64 MB. Komponente für: Server, Motherboardformfaktor: ATX, Motherboard Chipsatz Familie: Intel
Asus
Artikel 634342 | EAN 4712900756388
Herst.-Nr. 90SB06H0-M0UAY0
ASUS Z11PA-D8 LGA 3647 (Socket P) SSI CEB

Lieferzeit auf Anfrage

ASUS Z11PA-D8. Prozessorhersteller: Intel, Prozessorsockel: LGA 3647 (Socket P). Unterstützte Arbeitsspeicher: DDR4-SDRAM, RAM-Speicher maximal: 1024 GB, Speicherspannung: 1.2 V. Unterstützte Speicherlaufwerk-Schnittstellen: SATA III, RAID Level: 0, 1, 5, 10. On-Board Grafikadaptermodell: Aspeed AST2500, On-board Grafikadapter-Speicher: 64 MB. Ethernet Schnittstellen Typ: Gigabit Ethernet, LAN-Controller: Intel® I210-AT